Download Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: by Paul Kaser (auth.) PDF

  • admin
  • June 29, 2017
  • German 9
  • Comments Off on Download Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: by Paul Kaser (auth.) PDF

By Paul Kaser (auth.)

Show description

Read Online or Download Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: Ihre Einstellungen und Verhaltensweisen innerhalb und außerhalb des Betriebes. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des Instituts für Selbsthilfe und Sozialforschung PDF

Best german_9 books

Die Geschichte der Sozialen Arbeit in Europa (1900–1960): Wichtige Pionierinnen und ihr Einfluss auf die Entwicklung internationaler Organisationen

In diesem Buch stellen 23 AutorInnen aus elf Ländern Beiträge zu Biografien von Pionierinnen der Sozialen Arbeit und zu ihrem Einfluss auf die Entwicklung von Organisationen und Strukturen der Wohlfahrtspflege vor.

Basics: Architektur und Dynamik

Welche Elemente setzen Raum zusammen? was once ist ein Solitär und used to be macht einen Solitär zum Monument? Warum ist ein Gebäude profan und used to be macht einen Raum zum Sakralraum? Warum wirken Zaha Hadids Bauten dynamisch? – Diese und viele anderen Fragen beantwortet "Basics". In direkter Gegenüberstellung von textual content und Bildern internationaler Bauten wird die Bedeutung und Wirkung architektonischer Grundelemente – ausgehend von Wassily Kandinskys auf die bildende Kunst bezogene examine "Punkt und Linie zu Fläche" – einzeln und in Kompositionen untersucht.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Additional info for Ältere Arbeitnehmer in der Industrie Nordrhein-Westfalens: Ihre Einstellungen und Verhaltensweisen innerhalb und außerhalb des Betriebes. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des Instituts für Selbsthilfe und Sozialforschung

Sample text

Mit solchen Unbilligkeiten meinten die Älteren sicher nicht eine zu geringe Bezahlung - zumindest ergab sich bei diesen Antworten kein Zusammenhang mit dem jeweiligen Einkommen der Befragten: In den einzelnen Einkommensgruppen wichen die Nennungen nicht vom Gesamtdurchschnitt (13%) ab. Außerdem zeigten entsprechende Korrelationen, daß das Problem ungerechter Behandlung keine spezifische Sorge der Arbeiter oder Angestellten zu sein schien und auch nicht bestimmte Altersgruppen besonders bewegte.

2/3. 21 46 werden sollte, ist in der Welt der Technik kein Platz: Der »technisierte Mensch« macht keine Lebenserfahrungen, weil die Technik dies nicht zuläßt. Der Psychiater bezeichnet die auf der Technik beruhende Welt als altersfeindlich oder zumindest altersgleichgültig, weil sie einseitig alles Jugendliche bevorzugt und aus dem Jungsein eine Dauerhaltung gemacht hat. Was heute in erster Linie gefordert wird, ist vorwiegend eine Domäne der Jugend, nämlich rasches Reagieren auf wechselnde Situationen und Instinkt für kommende Entwicklungen 23.

Bei den Angestellten dagegen stellte sich das Problem (ähnlich wie bei den Aussagen über besondere Anstrengungen Älterer am Arbeitsplatz) in umgekehrter Weise dar: Leitende Angestellte mit der Verantwortung über die Tätigkeit ganzer Gruppen oder Abteilungen beanstandeten viel weniger die an sie gerichteten Anforderungen als ihre untergebenen kaufmännischen und technischen Angestellten. Haben Sie manchmal den Eindruck, daß man zuviel von Ihnen verlangt und daß man Sie ausnutzt? ja nein keine Angabe Technische Leitende und kauf- Angestellte, männische GruppenAngestellte, und AbSachbeteilungsleiter arbeiter Ungelernte Arbeiter Angelernte und Facharbeiter Vorarbeiter Meister l%l [%l [%l [%l l%l l%l 22 75 3 23 75 2 30 68 2 16 83 15 85 91 100 100 100 100 100 100 9 Die täglichen Arbeiten eines leitenden Angestellten sind jedoch ganz sicher nicht weniger aufreibend als die seines Sachbearbeiters.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes